Über Mich

Ich bin Wissenschaftlerin, Dozentin und Speakerin.

Als unabhängige Wissenschaftlerin im Bereich nachhaltiger Geschäftsmodelle suche ich nach praktikablen Nachhaltigkeitsstrategien für Unternehmen und Gleichgesinnten auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunftswirtschaft und Gesellschaft. Als freiberufliche Dozentin erarbeite ich praxis- und lösungsoriente Module im Bereich nachhaltiger Entwicklung und wissenschaftlichem Arbeiten. Als begeisterte Speakerin engagiere ich mich in der Wissenschaftskommunikation indem ich Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft zielgruppengerecht aufbereite und vermittle.

Wie können Unternehmen die Idee “weniger ist mehr” erfolgreich in ihrem Geschäftsmodell umsetzen, um zu einer nachhaltigen Transformation beizutragen?

Das ist die Frage, die mich in meiner Arbeit motiviert. Neben praxisorientierten Forschungs- und Lehrprojekten engagiere ich mich daher auch in der Wissenschaftskommunikation und Beratung und bin Vorstandsmitglied der Vereinigung für Ökologische Ökonomie (VÖÖ).

Kurzbiografie

Maren Ingrid Kropfeld ist Doktorandin im Bereich Ökologische Ökonomie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie hält ein Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes und arbeitet als freiberufliche Dozentin an der Karlshochschule International University in Karlsruhe. Zuvor arbeitete sie in der Industrie im Energieeffizienzdienstleistungsbereich und als Referentin für Forschung und Lehre an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich suffizienzorientierter Geschäftsmodelle und Konsumentenpraktiken. In ihrer Dissertation nähert sie sich der Frage wie sich Geschäftsmodelle mit einem Fokus auf Suffizienz verändern und wie dies Konsumenten dabei unterstützen kann nachhaltiger zu leben. www.mareningrid.eu

Mehr über mich und meine Arbeit finden Sie auch auf LinkedIn, Instagram und ResearchGate.